Verlängerte Aktion bis Ende 2017:
Mit Hundeführerschein gibt es
ein Jahr Befreiung von der Hundesteuer!

Infos zum nächsten Hundeführerschein-Kurs,

Start 20. November 2017,

erhalten Sie über unser Kontaktformular

Kurs nach den Richtlinien der Bayerischen Landestierärztekammer und des Institutes für Tierschutz, Verhaltenskunde und Tierhygiene der Ludwig-Maximilians-Universität München

Empfohlen von der Stadt München und dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz

Erleben Sie Problemsituationen mit Ihrem Hund? Wollen Sie sich einen Welpen kaufen?

Dieser interaktive Kurs vermittelt fundiertes Grundwissen über Verhalten sowie Erziehung des Hundes – und räumt mit „ bellende Hunde beißen nicht“ und weiteren Missverständnissen zwischen Mensch und Hund auf.

Prüfung: Der Kurs schließt mit einer Theorie-Prüfung (Multiple-Choice) ab, die Teilnehmer erhalten bei Bestehen eine Bescheinigung von der Bayerischen Landestierärztekammer.
Praktischer Teil: Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, freiwillig mit dem eigenen Hund zusätzlich eine praktische Prüfung abzulegen.

Das Buch zum Kurs

Der tut nix!. Gefahren vermeiden im Umgang mit Hunden.
Hildegard Jung, Dorothea Döring, Ulrike Falbesaner.
2.Auflage 2014. 128 S., 45 Farbfotos, 58 Zeichnungen, kart. ISBN 978-3-8001-7969-5. € 10,90

Lesen Sie mehr über dieses Projekt auf der Homepage der Bayerischen Landestierärztekammer unter der Rubrik Hundeführerschein.